NEU! Die Publikation erschien anlässlich der Eröffnung des Zeughauses Schwarzburg, dessen Bestand wesentlich von den Hinterlassenschaften des schwarzburg-rudolstädtischen Militärs geprägt wird. Es handelt sich um eine militärhistorische Überblicksdarstellung in chronologisch geordneten Kapiteln, die Bewaffnung, Uniformierung, Ausrüstung und Feldzeichen vorstellen (siehe anhängendes Inhaltsverzeichnis). Dazu wurden neben bislang nicht erschlossenen Archivalien auch unbekanntes Bildmaterial veröffentlicht. Ein umfangreicher Anmerkungsapparat sowie ein Literaturverzeichnis beschließen den Band über dieses in der Militärgeschichte bisher kaum behandelte Thema, welche hier spannende Überraschungen und interessante Details parat hält.

 

  • 168 Seiten
  • 115 Abb in FARBE
  • Format ca. 16 x 24 cm
  • deutscher Text
  • Hardcover gebunden. 

SOFORT lieferbar.

 

Erste geschlossene Überblicksgeschichte zur Entwicklung des Militärs im Kleinstaat Schwarzburg-Rudolstadt mit zahlreichen erstveröffentlichten Bildquellen.