NEU! Das Buch dokumentiert die kriegsgeschichtlichen Ereignisse, zeigt die Rolle des angeblichen Massakers in der US-Propaganda, beschreibt Haft, Verhöre sowie Folterungen der Verdächtigen und schildert den Ablauf des Prozesses in Dachau.

Der Autor hat alle greifbaren Quellen ausgewertet und stellt vieles über die Männer der „Panzergruppe Peiper" klar.

  • 316 Seiten
  • zahlreiche s/w-Abb und 11 Lagekarten in FARBE
  • Format ca. 20 x 24 cm
  • deutscher Text
  • Hardcover gebunden.

SOFORT lieferbar.