SONDERPREIS

NEU! Der II. WK führte die bisherigen Schlachtschiffkonzepte ad absurdum: Millionenteure Großkampfschiffe konnten von vergleichsweise simplen und billigen Waffen aus der Luft versenkt werden. Diese Erkenntnis führte nach 1945 zur Einstellung des Schlachtschiffbaus zugunsten immer größerer und leistungsfähigerer schwimmender Flughäfen. Die Seemacht wurde zur Flugzeugträgermacht.

Ingo Bauernfeinds Typenkompass präsentiert hier die Flugzeug- wie auch die Hubschrauberträger, die seit 1945 einen wesentlichen Teil der NATO-Streitkräfte zur See ausmachen.

  • 128 Seiten
  • 130 Abb
  • Format ca. 14 x 20,5 cm
  • deutscher Text
  • Paperback.

SOFORT lieferbar.

Ausgezeichnetes Preis- / Leistungsverhältnis!
 
Sehr empfehlenswert.