EINZELSTÜCK
 
In 36 Kapiteln wird die Geschichte des Werkes, der Entwicklung der Pistole vom Modell "Walther P.38", einschließlich Patenten und Gebrauchsmustern, umfassend beschrieben. Es werden alle Varianten der Spreewerk P.38 mit ihren Stempelungen und Besonderheiten analysiert und zeitlich zugeordnet. Außerdem werden alle Magazintypen illustriert, Materialkunde der Griffschalenkunststoffe, ihre Produktion und Herstellercodes werden analysiert und über weitere Produkte des Spreewerks (Volksgewehr VG 2) wird informiert. Mit Fotos in FARBE von Exponaten, Werksausweisen und Detailzeichnungen. Eine gelungene und umfassende Darstellung der Geschichte der Spreewerk P.38.
 
  • 247 Seiten
  • zahlreiche Fotos, teilweise in FARBE
  • Format ca. 18 x 24 cm
  • deutscher Text
  • Paperback.

ANTIQUARIAT.

SOFORT lieferbar.