Band 2

SONDERPREIS

EINZELSTÜCK

Leben, Werk und Wirkung in der Geschichte des „einzigen und letzten” Frankfurter Schwertfegers und Wachenstürmers Jacob Glauth und seiner Familie.

Erstmals werden 38 Blankwaffen der Freien Stadt Frankfurt aus dem nicht öffentlich zugänglichen Bestand des Historischen Museums und Privatsammlungen unter wissenschaftlichen Aspekten erfasst und dargestellt. Zeitgeschichtliche Hintergründe, Tabellen, Grafiken und Übersichten ergänzen die in über 7 Jahren erarbeiteten biografischen Informationen. Dieser aufwendig gestaltete zweite Bildband in FARBE enthält:

– 38 Blank- und dazu einige Schusswaffen,
– Struktur des Frankfurter Militärs und seiner Feldzüge,
– Statuten, Dokumente, Patente, Pässe, Instruktionen,
– Gefechtskalender und Karten zum Spanienfeldzug.

Ein lebendiger Einblick in FARBE in die Zeit der letzten Schwertfeger und des Frankfurter Militärs im Sturm und Drang.

Eine umfassende Dokumentation für Sammler und historisch Interessierte. Nicht nur für Frankfurter: ein Muss.

  • 280 Seiten
  • mit ca. 500 Abb
  • Großformat ca. 21,5 x 30 cm
  • deutscher Text
  • Hardcover gebunden.

SOFORT lieferbar.

Entstanden in Zusammenarbeit mit dem Historischen Museum und dem Institut für Stadtgeschichte Frankfurt a.M.

Band 1 ist lieferbar unter ArtNr 6245 S.