EINZELSTÜCK

Dieser Buchband informiert umfassend und kurzweilig über die Anfänge der Tanks, die 1. Panzerbüchse und das größte Gewehr des 20. Jahrhunderts aus der Waffenschmiede Mauser.

In Wort, Bild, Datentabellen, zeitgenössischen Erlebnisberichten und Schussversuchen erfährt der Leser alles über des Kaisers letzte Hoffnung gegen die übermächtige alliierte Panzerwaffe im I. WK. 

Ausführliche Beschreibungen der unterschiedlichen Varianten des Tankgewehrs und seiner Munition erleichtern dem Leser die Identifikation und erlauben dank vieler Originalbilder dieser Waffe im Einsatz eine Zeitreise in den fürchterlichen Grabenkrieg des Jahres 1918. 

  • ca. 180 Seiten
  • über 150 Abb
  • Format ca. 21 x 26 cm
  • deutscher Text
  • Hardcover (Leineneinband) gebunden.

SOFORT lieferbar.

Mit Beiträgen von Dr. David Th.Schiller und Manfred Stegmüller .