SONDERPREIS
 
Nach 1945 brachen die Gegensätze zwischen Ost und West mit aller Macht auf. Die Sowjetunion versuchte ihren Vormachtanspruch auch auf den Weltmeeren durch eine gewaltige Flottenaufrüstung zu unterstreichen und ließ nahezu im Monatstakt neue Flugzeugträger, Kreuzer und Zerstörer vom Stapel. Das Wettrüsten zur See führte zu einer Vielzahl von hoch interessanten und vielfältigen Überwassereinheiten, die vollgestopft waren mit der seinerzeit modernsten Technik. Ingo Bauernfeind stellt in diesem Typenkompass das, was damals streng geheim und nur in Bruchteilen bekannt war, vor. 
 
  • 123 Seiten
  • 35 s/w-Bilder und 62 Fotos in FARBE
  • Format ca. 14 x 20,5 cm
  • deutscher Text
  • Paperback.
SOFORT lieferbar.
 
Ausgezeichnetes Preis- / Leistungsverhältnis!
 
Sehr empfehlenswert.