SONDERPREIS
 
EINZELSTÜCK
 
Vorgestellt wird die militärische Karriere von Hans-Georg Schierholz, der aufgrund seiner Leistungen als Bordfunker bei einem deutschen Nachtjagdverband während des II. WK das Ritterkreuz zum Eisernen Kreuz erhielt. Schierholz brachte es zwischen 1941 und 1945 auf 57 Abschussbeteiligungen.
  • 44 Seiten
  • zahlreiche s/w-Abb und Abdrucke von Verleihungsurkunden
  • Großformat ca. 21 x 29,5 cm
  • deutscher Text
  • Paperback / Magazinformat
  • Zustand: 1 -.
SOFORT lieferbar.
 
Es handelt sich um ein gelesenes und gebrauchtes Exemplar aus gepflegter Privat - Sammlungsauflösung (Nichtraucher) in einem Zustand WIE NEU.