SONDERPREIS 

NEU! Als im Jahr 1954 die USA ihr erstes von Atomenergie getriebenes Uboot vorstellte, war das in der Welt der Unterseeboote ein Paradigmenwechsel. Waren bisher Dauer der Tauchgänge und Reichweite der Boote sehr begrenzt, konnten diese nun fast ohne Einschränkungen ausgedehnt werden. Selbstverständlich, dass auch die UdSSR hier nicht lange nachstand und im Jahr 1958 mit der »Leninski Komsomol« ihr erstes eigenes Atom-Uboot zum Einsatz brachte.

Ingo Bauernfeind stellt in diesem Typenkompass alle atomgetriebenen Uboote der Sowjetunion und Russlands vor, die diese in der Spanne nach dem II. WK -bis heute- entwickelt haben.

  • 128 Seiten
  • 130 Abb
  • Format ca. 14 x 20,5 cm
  • deutscher Text
  • Paperback.

SOFORT lieferbar.

Ausgezeichnetes Preis- / Leistungsverhältnis!
 
Sehr empfehlenswert.