SONDERPREIS´
 
EINZELSTÜCK
 
Bücher über U-Boote stehen seit je her ganz oben in der Gunst der maritim interessierten Leserschaft. Ein breites Spektrum unterschiedlicher Themen wurde im Laufe der Jahre veröffentlicht. Dabei spielte ein wichtiger Aspekt, wenn überhaupt, nur eine untergeordnete Rolle: Der Kampf U-Boot gegen U-Boot. Harald Benderts umfassendes Buch über den U-Boot-Kampf in zwei Weltkriegen setzt genau hier an. Geschildert werden Gefechte, die zwischen feindlichen U-Booten stattfanden und zum Untergang des attackierten U-Bootes führten. Hintergrundinformationen zur jeweiligen militärischen Lage in bestimmten Seegebieten erleichtern dem Leser die Einordnung der Operationen. Die Darstellung der Ereignisse erfolgt chronologisch, getrennt nach Kriegsschauplätzen und unterteilt in nationale Zugehörigkeit. Dem Autor ist es gelungen, sein Buch mit einer Vielzahl bisher unveröffentlichter Fotos auszustatten. Zudem ermöglicht eine Tabelle mit den wichtigsten Daten den Vergleich zwischen den einzelnen Booten und gewährt Rückschlüsse auf länderspezifische Besonderheiten. "U-Boote im Duell" beleuchtet eine weitgehend unbekannte Seite des Seekrieges, schließt eine Lücke in der U-Boot-Literatur und vermittelt Sachinformationen gepaart mit Anschaulichkeit.
 
  • 190 Seiten
  • mit zahlreichen s/w-Fotos und Karten im Großformat
  • Großformat ca. 22 x 27,5 cm
  • deutscher Text
  • Hardcover gebunden
  • 1. Auflage aus dem Jahre 2002
  • Zustand: 2 - 3.
ANTIQUARIAT.
 
SOFORT lieferbar.
 
Bisheriger Preis: 29,90 Euro.