Messetermine

 

army-book.de besucht die nachfolgenden Veranstaltungen:

 

    - 5 - Termine in  2 0 2 0

 

Sonntag, 26. JANUAR 2020, B - 6700 ARLON / BELGIEN, Parc des Expositions, Hall Polyvalent, Int. Waffen- und Militariabörse. Öffnungszeiten: ab 8.30 Uhr für Mitglieder und Aussteller sowie Publikum ab 9.15 Uhr bis 12 Uhr. Ausgestellt wird Ware von privaten Ausstellern und Handelstreibenden. Erstaunlich vielfältiges und attraktives Angebot für Sammler und für das Hobby, angefangen von Schusswaffen sowie Munition (nur für Erwerbsberechtigte), bis hin zu Uniformen, Stahlhelmen, Auszeichnungen, Fachliteratur und militärischen Ausrüstungsteilen aller Zeitepochen. Eintritt mit nur ca. 5 Euro für Jedermann. Restaurant vor Ort für Essen & Trinken. Wegbeschreibung: Zweite Autobahnabfahrt von ARLON nehmen (von LUXEMBOURG kommend), dann 2x nach rechts abbiegen und dann noch 2x links abbiegen und dann steht man schon vor der super-großen Veranstaltungshalle "Polyvalent EXPO" (in der Nähe der Kirche) mit zahlreichen, kostenlosen Parkplätzen vor dem Gebäude. Das Ausstellungsgebäude besteht aus einer großen Haupthalle und drei kleineren, angebauten Nebenhallen mit Durchgängen, jeweils links und rechts nebenan liegend.

 

Samstag, 08. FEBRUAR 2020, 20. Winter - Treffen auf dem Böhlerhof mit Militaria- und Fahrzeugteilemarkt, Wiggerhof 6, 57489 DROLSHAGEN - ISERINGHAUSEN (bei OLPE). Geöffnet 7 - 16 Uhr. Kostenfreier Zutritt für Jedermann. Privatveranstaltung. Ausreichend Parkplätze vor Ort vorhanden. Essen und Trinken auch vor Ort möglich zu zivilen / verträglichen Preisen. Sagenhaft spannende Veranstaltung in besonders schöner und ordentlicher Atmosphäre mit privaten und gewerblichen Ausstellern zu Militär-Fahrzeugen Rad und Kette, Uniformen, Helmen, Auszeichnungen, Zubehör und Ausrüstung aller Epochen und aller Länder. Gäste, Besucher und Aussteller bei dieser traditionellen Veranstaltung aus dem In- und Ausland. Kontakt: Josef Böhler, eMail: info@boehlertreffen.de, Tel 0171 - 6843591 oder 02761 - 73098, www.boehlertreffen.de

 

Donnerstag, Freitag und Samstag, 02. bis 04. APRIL 2020, 34121 KASSEL (Nord-Hessen), Damaschkestr. 55, Messegelände,  Waffen- und Militariabörse (WBK) International. Veranstaltung der SUPERLATIVE in einer RIESENGROSSEN Ausstellungshalle. Mit SAMMLERMARKT am Samstag. Themen: Antike und moderne Sport- und Jagdwaffen, Orden, Militaria, Uniformen, Stahlhelme, Koppelschlösser, Fachliteratur und alles, was zum Hobby dazu gehört. Die sog. "WBK International" ist eine Publikumsmesse und für jedermann ab 18 Jahren zugänglich. Öffnungszeiten: Donnerstag und Freitag jeweils 10 bis 18 Uhr sowie Samstag 10 bis 17 Uhr. Eintrittsgeld Donnerstag und Freitag jeweils ca. 17 Euro. Eintrittsgeld Samstag ca. 10 Euro. Sonntag zahlen Frauen keinen Eintritt. Ausreichend kostenfreie Parkplätze vorhanden, direkt vor dem Veranstaltungsgelände. Mit dem Fahrzeug leicht zu erreichen, z.B. über die Autobahn (BAB) Kassel - Dortmund. Der Beschilderung "Messegelände" folgen. Weitere Infos über die Veranstaltung unter www.waffenboersen.com

 

TOP? Sonntag, 26. APRIL 2020, B - CINEY / BELGIEN, CINEY EXPO SA (der Beschilderung "MILITARIA" folgen), 70. Militaria-, Waffen- und Sammlerbörse. Öffnungszeiten: 6.30 Uhr bis 16 Uhr. Zutritt für Jedermann. Eintrittskosten pro Person: 15 Euro. Auf dem Ausstellungsgelände stehen ausreichend Fahrzeugparkplätze kostenfrei zur Verfügung. DERZEIT GRÖSSTE (!) Veranstaltung dieser Art in Europa. Vor Taschendieben und anderen Kriminellen wird bei dieser Veranstaltung ausdrücklich gewarnt. Ebenso "Taschen-Schlitzer" (mit Rasierklingen bewaffnet) und mehrköpfige Banden sind dort unterwegs, teilweise auch aus dem osteuropäischen Raum. Sie machen Besuchern, wie auch Händlern das Leben schwer - was den dortigen Sicherheitsdienst bisweilen nicht sehr zu interessieren scheint. Also: Bitte besonders aufpassen auf die eigenen Barschaften und mitgebrachte Ware! Es sind von den Besuchern insgesamt ca. 4,5 Kilometer mit über 550 Ausstellern (!) mit ihren Messetischen und Material abzulaufen und es kommen ca. 12.000 Menschen an diesem einen einzigen Tag auf das Gelände. Die reichlich angebotene Ware hat ein äußerst vielfältiges Sortiment von Urkunden, Orden, Ehrenzeichen, anderen Auszeichnungen, Fahrzeugteilen, Uniformen, Stahlhelmen, zugelassene Waffen und Blankwaffen, Munition sowie Fachliteratur bis hin zu einzelnen Kuriositäten aller Zeitepochen von Privatausstellern und gewerblichen Fachanbietern. Weitere Infos über die Veranstaltung unter www.cineyexpo.be

 

Nachdem die Veranstaltung HETTENLEIDELHEIM nach 3 Jahren (erfolgreich) untergegangen ist - BACK TO THE ROOTS NEU! Samstag, 02. MAI 2020, 55237 FLONHEIM (bei ALZEY), Adelberghalle, Berliner Strasse, Int. Militaria- und Sammlerbörse. Ausstellereinlass ab 6 Uhr. Preview-Besucher ebenfalls ab 6 Uhr. Publikum ab 8 Uhr. Ende der Veranstaltung ca. 13 Uhr. Zahlreiche private Anbieter für Militaria, Orden, Auszeichnungen, Urkunden, Stahlhelme, Ausrüstung, Bekleidung aller Epochen und Fachliteratur. OHNE Waffen und OHNE Blankwaffen. Reichhaltiges Verpflegungs- und Getränkeangebot vor Ort. Kostenfreie Fahrzeug-Abstellplätze direkt vor der Veranstaltungshalle. Weitere Infos über die Veranstaltung und Kontakt: Fritz Gscheidle, Amselweg 10, 72172 Sulz, Tel 07454 - 949547 oder (Mobil) 0171 - 2110908, eMail: Fritz.Gscheidle@freenet.de.